Unsere aktiven Vereinsmitglieder sind zugleich unsere Vorstandsmitglieder - leider haben sich bis jetzt noch keine wirklich zuverlässigen Mitstreiter gefunden,
die unseren Verein mit aktiver Mitarbeit dauerhaft unterstützen möchten.




 

 

 

 

 









 

 

 

 

 

Christina

ist unsere erste Vorsitzende; sie organisiert und leitet alles, was unsere kleine Gemeinschaft betrifft.
Sie knüpft Kontakte, leitet Anfragen weiter und ist für alles rund um die Verwaltung zuständig.
Das Haus der Hoffnung entstand aus einem langjährig gehegten Traum, der 2010 endlich in die Tat
umgesetzt wurde.

Sämtliche Wildtiere, die in unserem kleinen Verein aufgenommen und gepflegt werden, werden von Tina
zusammen mit ihrem Mann betreut.

 

 

 

 








Marco

ist unser stellvertretender Vorsitzender, die helfende Hand an Tinas Seite und somit quasi bei allen Aktionen dabei.
Auch Marco ist mittlerweile bestens involviert in die Pflege von Igeln und Wildvögeln.
Der Bau unserer Volieren und der Außengehe für die Igel wurden von Marco in die Hand genommen.